VON

Stadtgut Görlitz

Das Stadtgut Görlitz blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1228 fand der Hof am Fuße der Landeskrone erstmals Erwähnung und wird fast 800 Jahre später seit 1993 ökologisch bewirtschaftet.

Eine hohe Kulturenvielfalt und die Integration zahlreicher Naturschutzelemente prägen die 3 Betriebszweige Obstbau, Land­bau und Tierhaltung, die in einer Kreislaufwirtschaft miteinander verwoben sind.

So liefert der Acker mit einer sechsgliedrigen Fruchtfolge das Futter und Stroh als Einstreu für die Hühner, deren Mist wiederum für die Düngung der Felder und Obstanlagen dient. Der Obstbaumverschnitt wird gehäckselt und kommt in den Auslauf der Hennen.

Seit Januar 2013 ist das Stadtgut Görlitz Teilnehmer der Bruderhahn Initiative Deutschland. Seit dem sich die Öffentlichkeit für ethische Hintergünde der Tierhaltung interessiert wurde klar, dass in der Legehennenproduktion männliche Küken für die Mast unbrauchbar sind und sofort aussortiert und getötet werden.

Die BID ist ein Ansatz, dieses nutzlose Töten zu stoppen. Es werden alle Brudertiere aufgezogen, deren Schwestern für das Projekt Eier legen. Allerdings ergibt sich ein ökonomischer Nachteil aufgrund längerer Mastzeit und weniger Fleisch bei den Brudertieren. Diese Lücke wird geschlossen durch einen Aufschlag von 4 Cent je Ei, die zu 100% in die Aufzucht und Vermarktung der Brudertiere fließen.

Das BID-Siegel garantiert neben der Bruderhahn-Aufzucht eine Premiumhaltung, zertifizierte Herkunft aus Bioland- und Demeter-Betrieben, Antibiotika-Verzicht und die Verwendung von 100% Biofutter.

Das Stadtgut Görlitz ist Partner der Bruderhahn Initiative Deutschand.





Produkte

  • VON-Säfte
  • • Äpfel
  • • Kirschen
  • • Getreide
  • • Hülsenfrüchte
  • • Geflügelfleisch
  • • Eier


Zertifizierungen



Kontaktdaten

  • • Stadtgut Görlitz GmbH
  • • An der Landeskrone 14 a
  • • 02827 Görlitz
  • • Sachsen
  • zur Website


Map







TAGS: VON, Stadtgut Görlitz, BID, Bruderhahn Initiative Deutschand, Säfte, Äpfel, Kirschen, Getreide, Hülsenfrüchte, Geflügelfleisch, Eier, Brudertiere, sechsgliedrigen Fruchtfolge

Back To Top