Diemelhof

Der Hof - als Aussiedlerhof 1954 erbaut - war bis 1998 ein Milchviehbetrieb, bis 2011 ein Schweinemastbetrieb und ab dann ausschließlich ein reiner Ackerbaubetrieb. 2014 übernahm Jörg Katzauer den Betrieb von seinem Vater.

Für die Zukunft plant er den weiteren Ausbau der Geflügelmast.

Seit dem 01.01.2017 befindet sich der Betrieb offiziel in der Umstellung und ist Mitglied des BIOLAND-Verbands. Auf 35 ha Ackerland erzeugt Jörg Katzauer Futtergetreide, Ackerbohnen und Kleegras.

Durch ein Futter-Mist-Kooperation mit einem Milchviehbetrieb in Verbindung mit einer Biogasanlage bekommt der Betrieb Gärreste für die Düngung der Ackerflächen.

Außerdem gehören zum Betrieb ca. 5 ha Grünland, die als Auslauffläche für 400 Bruderhähne und 120 Mastgänse genutzt werden.

Diemelhof ist Partner der Bruderhahn Initiative Deutschand.




Produkte

  • • Bruderhähne
  • • Gänse
  • • Futtergetreide
  • • Ackerbohnen
  • • Kleegras


Zertifizierungen



Kontaktdaten

  • Diemelhof
  • • Jörg Katzauer
  • • Wülmersen 1
  • • 34388 Trendelburg
  • • Hessen


Map









Back To Top